Johannes Mattes: Underground fieldwork – A cultural and social history of cave cartography

Im „International Journal of Speleology“ erschien im Sept. 2015 eine ziemlich umfassende Betrachtung der Höhlen-Kartographie gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Die Untersuchung des Wiener Historikers Johannes Mattes  konzentrierte sich auf die europäische Höhlenforschung, deshalb entging dem Autor die kartographische Meisterleistung … Weiterlesen →